02.09.2017 | HOME

SAISONAUFTAKT FUTSALLIGA WEST: FORTUNA DÜSSELDORF 1 ERZWINGT EIN VERDIENTES UNENTSCHIEDEN GEGEN DEN AMTIERENDEN MEISTER MCH SENNESTADT

 

Am 1. Spieltag der Futsalliga West empfingen die Flingeraner den amtierenden westdeutschen Meister MCH Sennestadt.

Die hochmotivierte Fortuna ging bei ihrem ersten Auftritt in der höchsten deutschen Futsalliga äußert konzentriert zu Werke. Der gute Start wurde durch eine 2:0 Führung durch die Treffer von Mouad Ben-Halla und Daniel Rosin belohnt. Jedoch schlug Sennestadt noch vor der Pause zurück und konnte durch Vidoje Matic und Hakan Erdem ausgleichen. Nach der Pause startete Fortuna erneut bissig, musste aber zunächst das Gegentor zum 2:3 durch Nationalspieler Muhammad Sözer hinnehmen. Nun entwickelte sich ein wahrer Schlagabtausch. Im direkten Gegenzug gelang den Landeshauptstädtern der Ausgleich durch den Doppeltorschützen Ben-Halla, der von Arne Düber bedient wurde. Die erneute Führung der Fortuna zum 4:3 durch Patrik Hecimovic egalisierte der Meister ebenfalls umgehend durch Aykut Gecer. Kurz vor dem Ende gelang Arne Düber, durch einen abgefälschten Fernschuss, die viel umjubelte Führung zum 5:4 für die Düsseldorfer. Beinahe wäre den Fortunen die erste faustdicke Überraschung der Saison gelungen, aber Sennestadt konnte durch einen umstrittenen 10m-Strafstoß durch Sözer erneut ausgleichen. Am Ende einer hochspannenden Partie stand ein leistungsgerechtes 5:5 Unentschieden.


Am 16.09.2017 steigt dann bereits das Traditionsduell unserer Fortunen im Derby gegen den Wuppertaler SV.


13.07.2017 | HOME

FORTUNA DÜSSELDORF BEKOMMT ZUWACHS UND BEGRÜßT DIE TURU DÜSSELDORF FUTSAL LIONS

ZUR SAISON 2017/2018 WERDEN DIE FUTSALER VON TURU DÜSSELDORF FESTER BESTANDTEIL DER FLINGERANER

Zur neuen Spielzeit fusionieren TURU Düsseldorfs Futsal Lions mit den Futsalern der Fortuna Düsseldorf. Mit der Vereinigung beider Lager zur Saison 17/18 entsteht einer der mitgliederstärksten Futsalvereine Deutschlands. Mit drei Herrenteams und einer Damenmannschaft wird Fortuna Düsseldorf in Zukunft in allen drei westdeutschen Spielklassen vertreten sein. Die erste Herrenmannschaft wird dabei von Lucas Stavenhagen trainiert und übernimmt den Startplatz der Lions in der Futsalliga West. Somit kann sich Sascha Mirza voll auf die Weiterentwicklung der Damenmannschaft konzentrieren und an den sportlichen Erfolgen der Vorsaison anknüpfen. Ziel der gemeinsam Unternehmung ist die Stärkung, Förderung und der Ausbau des Futsals in der Landeshauptstadt. Die Abteilungsleiter Tim Sprenger und Christian Kolenbrander freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Spielern und Trainern und auf eine tolle und erfolgreiche Zukunft!


27.08.2016 | HOME

FORTUNA DÜSSELDORF EMPFÄNGT DIE MÜNCHENER LÖWEN

IM FREUNDSCHAFTSSPIEL ZUR VORBEREITUNG AUF DIE SAISON 2016/2017 SCHLÄGT FORTUNA DEN TSV 1860 MÜNCHEN 6:3

Ein Beitrag des lokalen Düsseldorfer Fernsehsenders Rhein-Live.TV vom 27.08.2016


07.04.2016 | HOME

FORTUNA GRÜNDET DAMEN-FUTSAL-MANNSCHAFT

DIE NEUEN FLINGERANERINNEN STELLEN SICH VOR

Ein Beitrag des lokalen Düsseldorfer Fernsehsenders Center.TV vom 07.04.2016


01.04.2016 | HOME

FORTUNA GRÜNDET DAMEN-FUTSAL-MANNSCHAFT

Mit großer Freude verkündeten die Abteilungsleiter Christian Kolenbrander und Tim Sprenger heute die Neugründung einer Damen-Futsalmannschaft. Das Team, dass bereits ab der neuen Saison in der Frauen-WFLV-Futsal-Regionalliga starten soll, wird vorübergehend von Cheftrainer Sascha Mirza und Co-Trainer Yassine El-Abduli angeleitet. Christian Kolenbrander: "Mit der Gründung einer Damen-Mannschaft möchten wir unser starkes Interesse an der Förderung des Futsals in Deutschland unterstreichen und Spielerinnen aus Düsseldorf und Umgebung die Möglichkeit geben, sich gemeinsam mit uns weiterzuentwickeln. Neuzugänge sind herzlich willkommen!"



04.12.2015 | HOME

DFB GRÜNDET FUTSAL-NATIONALMANNSCHAFT

Der DFB gründet eine Futsal-Nationalmannschaft. Dies entschied das DFB-Präsidium am Freitag auf seiner Sitzung in Düsseldorf. Betreut wird das deutsche Team zunächst von Paul Schomann, dem für Futsal zuständigen Trainer des DFB. Rainer Milkoreit, zuständiger DFB-Vizepräsident Breitenfußball, sagt: "Wir haben den Willen, mit der Futsal-Nationalmannschaft schon im Jahr 2017 an der Qualifikation zur Futsal-EM teilzunehmen. Die Gründung einer Futsal-Nationalmannschaft ist ein wesentlicher Beitrag auf dem Weg zur Professionalisierung der Strukturen des Futsal im DFB. In diesem Bereich haben wir in den vergangenen Jahren große Anstrengungen unternommen und wollen diesen Weg weiter gehen.“


20.08.2015 | HOME

FORTUNA SPIELT AB SOFORT AUCH FUTSAL
VORHERIGER INTER FUTSAL DÜSSELDORF WIRD IN DIE FUSSBALLABTEILUNG EINGEGLIEDERT

Ein Beitrag des lokalen Düsseldorfer Fernsehsenders Center.TV vom 20.08.2015


03.07.2015 | HOME

FORTUNA SPIELT AB SOFORT AUCH FUTSAL

VORHERIGER INTER FUTSAL DÜSSELDORF WIRD IN DIE FUSSBALLABTEILUNG EINGEGLIEDERT

Bei Fortuna Düsseldorf wird ab sofort auch Futsal gespielt. Der Verein Inter Futsal Düsseldorf wurde auf einer Mitgliederversammlung aufgelöst und dessen Mitglieder gehören nun der Fußballabteilung der Rot-Weißen an.

 

Durch die Auflösung des vorherigen Vereins kann das Futsal-Team der Fortuna dessen Startplatz in der Niederrheinliga übernehmen. Der FVN hat den Ligabeginn auf den 29. August festgesetzt. Die Saison endet am 21. Mai 2016. Es wird insgesamt 21 Spieltage geben - drei Mal treffen alle Teams aufeinander.

Paul Jäger, Vorstand Finanzen: „Wir freuen uns sehr, die Futsaler in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Der Kontakt zwischen Inter Futsal und der Fortuna hat schon längere Zeit bestanden. Es ist toll, dass die Fortuna nun auch dieser besonderen Art des Hallenfußballs, bei der vor allem die technisch saubere Ballbehandlung im Vordergrund steht, eine Heimat bietet.“


Tim Sprenger, Leiter Futsal: „Wir sind glücklich, dass die gemeinsamen Gespräche mit der Fortuna zu diesem positiven Ergebnis geführt haben und wir sind stolz, zukünftig den Namen Fortuna Düsseldorf im Futsal repräsentieren zu dürfen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“